Aktuelle Termine


Ausblicke


Foto: Veit Mikyska
Im Bild: Dirigentin Gabriella Lay (links) und Beate Fürbacher (Harfe) bei der "Geistlichen Matinee" - Schlossfest 2019 (Foto: Veit Mikyska)

Nach unserem erfolgreichen "Weihnachtlichen-Neujahrskonzert" am 11. Januar 2020 (siehe 'Rückblicke') stehen im Jahr 2020 weitere interessante Projekte an.

 

Mit einer Aufführung "in eigener Sache" - als Teil der Veranstaltungsreihe "Kleine Konzerte in der Schlosskapelle 2020" (Ausrichter: vhs Neuburg) werden wir uns einem unserer musikalischen Schwerpunkte, nämlich der Geistlichen a cappella-Musik, gepaart mit Vokalwerken, welche zum "Wonnemonat Mai" passen, widmen. 

 

Zu hören wird Musik aus mehreren Jahrhunderten sein. Umrahmt wird das Konzert mit "Saitenspiel auf der Harfe", zu dem wir erneut Beate Fürbacher (Ingolstadt) als renommierte Interpretin gewinnen konnten. Als "Muttertags-Geschenk" haben wir den 

Sonntag, 10. Mai 2020 / 19:00 Uhr, gewählt.

 

Ort der Veranstaltung: Schlosskapelle Neuburg 


Erneut wird der Chor gemeinsam mit den ortsansässigen, befreundeten Chorformationen "Liederkranz" und "Windrose" eine musikalische Herausforderung annehmen. Anlässlich des 125. Geburtsjahres von Carl Orff steht eine Aufführung von dessem bekanntesten Werk "Carmina Burana" an. Der Konzert-Termin ist auf den Sonntag, 12. Juli 2020, festgesetzt. Veranstaltungsort wird der Neuburger Karlsplatz (Altstadt, vor der Hofkirche) sein. Bei schlechtem Wetter weicht das Ensemble zum gleichen Termin in die Mehrzweckhalle am Parkbad in Neuburg (Ludwig-Thoma-PLatz 1) aus. Wir freuen uns schon sehr darauf.

 

 

 

(Bildquelle: Bayerische Staatsbibliothek, Clm 4660, Codex Buranus (Carmina Burana); fol. 1r mit Schicksalsrad)


Vorstellung des Logos durch die mit der Landesgartenschau Ingolstadt verbundene Polit-Prominenz
Vorstellung des Logos durch die mit der Landesgartenschau Ingolstadt verbundene Polit-Prominenz

Wenn Sie weitere Informationen möchten, hier der Link zur Website des Veranstalters:

 

www.irma-wir4.de

'Der Neuburger Madrigalchor präsentiert: die unbändige Lust an Leben, Liebe, Gesang, Wein und "allerley schmeychelnden Gedanken". Im Stile der Renaissance werden höfische Träume stimmlich-musikalisch erlebbar...' 

 

Soweit das Intro für den Auftritt bei der Landesgartenschau in Ingolstadt als weiteres Highlight in 2020.

 

Am Sonntag, den 27. September 2020, ist es so weit...

 

Freuen Sie sich auf einen "Neuburger Tag", den wir im "Pavillon der Region" und unter freiem Himmel mit noch weiteren "Neuburger Schlossfest-Formationen" genießen wollen!




Rückblicke


Zu einem "Weihnachtlichen Neujahrskonzert" lud der Neuburger Madrigalchor (hier ein Bild vom thematisch gleich gelagerten Adventskonzert 2018) ein.

 

Veranstaltungsort: Hofkirche Neuburg

Datum:                     Samstag, 11. Januar 2020

Uhrzeit:                    18:00 Uhr

 

Zur Aufführung gelangte Neujahrs- und Weihnachtsmusik "aus fünf Jahrhunderten".

 

Umrahmt wurde das Konzert durch ein Bläserquintett der  Stadtkapelle Neuburg unter der Leitung von Alexander Haninger.

 

Dank Ihrem Kommen war es ein großer Erfolg!

Download
Programmheft
Programmheft des "Weihnachtlichen Neujahrskonzertes" am 11.01.2020
Programmheft Weihnachtskonzert 2019_20.p
Adobe Acrobat Dokument 239.2 KB

Bild: Geistliche Matinee Schlossfest 2017
Bild: Geistliche Matinee Schlossfest 2017

 

Auch im "Schlossfestjahr 2019" war der Madrigalchor wieder präsent.

Folgende Termine wurden wahrgenommen:

 

- Freitag, 28. Juni 2019:     Feierliche Eröffnung im Schlosshof

- Sonntag, 30. Juni 2019:   Geistliche Matinee in der Neuburger Schlosskapelle

          Geistliche A cappella-Musik der Renaissance (Byrd, Gastoldi, Paix,

          Schein, Schütz, Viadana u.v.m.); 

          der Chor konzertierte gemeinsam mit Beate Fürbacher (Harfe)

- Freitag, 5. Juli 2019:         Serenade im Schlosshof (gemeinsam mit der

           Hofmusik, den Hoftänzern und den Chören Liederkranz und Windrose)

- Samstag, 6. Juli 2019:      Hofkonzert im Neuburger Kongregationssaal

           Höfische Musik der Renaissance, Minne, Scherz und allerley Kurzweyl

           (Haßler, Kilian, Morley, Othmayr u.v.m.); instrumentale Begleitung:

                                                                                                                               Mille Fontane (Ingolstadt)

                                                                                                                     - Sonntag, 7. Juli 2019        Gestaltung des ev. Gottesdienstes im Rahmen des

                                                                                                                               Neuburger Schlossfestes in der Schlosskapelle


Konzert in der Studienkirche 2016
Konzert in der Studienkirche 2016

 

 

 

Der Madrigalchor gestaltete in der Fastenzeit 2019 musikalisch einen Abendgottesdienst in der Studienkirche Neuburg.

 

- Sonntag, 24. März 2019 - 19:00 Uhr:  Geistliche Lieder im Gottesdienst 

          (Heinrich Kaminski, Jacobus Gallus, Felix Mendelssohn-Bartholdy,

           Heinrich Schütz)


Nach einer mehrjährigen Pause gab der Neuburger Madrigalchor (hier im Bild bei einem Konzert mit dem Chor Windrose) in diesem Jahr wieder ein Adventskonzert.

 

Veranstaltungsort: Hofkirche Neuburg

Datum:                     Sonntag, 9. Dezember 2018

Uhrzeit:                    17:00 Uhr

 

Zur Aufführung gelangten Vokalwerke von u. a. Andreas Raselius, Johann Eccard, Albert Becker, Johannes Brahms und Francis Poulenc.

 

Umrahmt wurde das Konzert durch ein Bläserquintett der                                                                                                                                                        Stadtkapelle  Neuburg unter der Leitung von Alexander Haninger.

 

                                                                                                                                      Über Ihren zahlreichen Besuch freuten wir uns sehr!


 

 

 

 

 

Unter der Einstudierung seiner Leiterin, Frau Gabriella Lay, verstärkte auch der Madrigalchor (gemeinsam mit dem Chor Windrose) den Neuburger Liederkranz bei der Aufführung des "Stabat Mater" von Karl Jenkins